Schutzplanen

Schutzplanen 1 Schutzplanen 2
Schutzplanen 3

Unser Unternehmen produziert wasserdichte, aus gummiertem und vulkanisiertem Stoff angefertigte Schutzplanen mit Nenngrößen von 10x10m, 10x15m und 10x20m an. Als Grundlage für die Schutzplanen wird ein hochfester Polyesterstoff mit spezieller Imprägnierung eingesetzt.

Die Schutzplane verfügt rundherum über gekoppelte Stoffösen, die mit Abstand von 1 m positioniert und für die Befestigung an der abzudeckenden Ladung sowie zum gegenseitigen Einschnüren geeignet sind.

Sämtliche Fertigungsmaterialien für die Schutzplane entsprechen den Anforderungen von GOST (staatliche Standardnorm Russlands) und deren technischen Vorschriften und verfügen über ein Gutachten der Hygieneaufsicht der Russischen Föderation. Die GOST-Konformitätszertifikate beschreiben die Grundlagen, durch die die hohen Gebrauchseigenschaften unserer Produkte erreicht werden.

Die angebotenen Schutzplanen dienen dem Schutz der Ladungen vor Niederschlägen bei erhöhter Beeinflussung durch Klimabelastungen. Sie sind für die Arbeit unter Allwetterbedingungen auf den offenen Lagerbühnen von Häfen, Bahnhöfen etc. geeignet.

Betriebstemperaturbereich – von - 40 bis 80˚ С.

Geschlossenheit, hohe Gebrauchseigenschaften, Beständigkeit gegen Einfluss von Korrosionsmitteln und mechanische Belastungen und die Möglichkeit der mehrfachen und mehrjährigen Anwendung zeichnen unsere Produkte aus.

Die Schutzplanen können auch auf Bestellung nach Ihren Skizzen angefertigt werden.

Unsere Schutzplanen werden in Häfen wie Ust-Luga, Dnepro-Buzhsk, OAO Rostowskij Hafen, Temryk, Wanino und Dudinka angewendet.

Der Preis für 1 m2 der Schutzplane zum 1. Mai 2012 beträgt etwa 250 Rubel, inkl. MwSt.